Das Burggespenst von Schreckenstein

  • Marime: 16.76 KB
  • Pentru: liceu
  • Afisari: 1856
  • Download: 50
 

Das Burggespenst von Schreckenstein

(Inhaltsangabe)

In das roman ,,Das Burggespenst von Schreckenstein” von Oliver Hassencamp ist es die rede von Burg Schreckenstein und das Gespenst welche dort lebt.

Burg Schreckenstein ist eine Internatschule fur Jungen und inzwischenzeit auch ein Hotel. Die Jungen teilen sich in mehrere Gruppen aber die Hauptgruppe ist die Gruppe der Ritter.Die Jungen durfen in den Hotelteil des Burges nicht gehen aber sie “geistern”dort fast in jeder nacht herum. Alles geht den Jungen gut und sie sind in gute beziehungen mit den Hotelgasten, bis eines tages einer der Gaste vom Hotel berichtet, dass er dem Schlossgespenst begegnet habe. Die Ritter sind fastungslos. Ein fremdes gespenst, auf ihrer Burg. Die ritter wollen unbedingt dieses Geheimniss losen. Mit hilfe der schlauheit des Schulkapitans Ottokar losen sie dieses Geheimniss in dem sie das Gespenst fangen. Sie erfahren, dass es eigentlich einer der Hotelgaste den sie kennen ist.

Der Semester ist vorbei und die Ritter haben endlich ihre verdiente ruhe.

 

Top download la Germana

Titlul referatului Pentru Download Marime (KB)
Gramatica limbii germane liceu 662 36.29 KB
Liste der starken Verben liceu 170 33.35 KB
Frankfurt liceu 138 420.52 KB
Ostern und Religion in Deutschland liceu 128 33.29 KB
Berlin ist eine Reise wert liceu 118 19.71 KB
Kabale und Liebe liceu 97 20.39 KB
Albrecht Durer liceu 89 49.9 KB
Wie sind die deutschen liceu 83 14.09 KB
Heidelberg liceu 83 191.5 KB
Bertold Brecht liceu 74 20.62 KB